Bohne to be wild - Jippieh, meine erste Bohne ist da!

Ich werde verrückt - vorgestern habe ich in meinem Beet den ersten Bohnenkeimling entdeckt. Auf einmal war er da, stand stolz und gerade vor mir, dieser Black-Turtle-Sämling, als erster von sechs. Jetzt bin ich voller Hoffnung, dass die anderen auch bald kommen werden, bestimmt ebenso plötzlich.

Das warme Wetter und der viele Regen hier in Berlin haben wohl richtig etwas ausgelöst unter der Erde - Wahnsinn! Eine Black-Turtle-Bohne wurde durch den Starkregen sogar an die Oberfläche gespült und lag nun etwas hilflos auf dem Beet mit ihrer nackten, weißen Keimwurzel. ich habe mit dem Finger ein kleiner Loch in den Boden gemacht, die Bohne mit der Wurzel nach unten in das Loch gesetzt und wieder locker mit etwas Erde bedeckt. Seitlich habe ich den Boden etwas angedrückt, damit die Bohne noch einmal selbständig durch die Erde brechen kann. Die kommt nun bestimmt auch bald. Wie gut, dass Bohnenkeimlinge so groß und so kräftig sind. Da fällt es mir nicht schwer, sie von den vielen kleinen, überall im Beet keimenden Pflänzchen zu unterscheiden. Ich beobachte einfach weiter und lasse zunächst alles wachsen, auch die Gräser und Unkräuter. Bis ich sicher bin und bis es zu eng wird für alle. Es ist wirklich spannend.

Bei den Canettis rührt sich leider noch gar nichts. Hoffentlich hat sich diese wärmeliebenden Sorte nicht in ihrem Bett erkältet? Wenn in den nächsten Tagen die Sonne wieder scheint, wachen die bestimmt auch bald auf.

Vom Salat und von den Kartoffeln ist bislang ebenfalls noch nichts zu sehen. Seid Ihr auch so gespannt? Ich halte Euch auf dem Laufenden!

Die erste Black Turtle in Julias Garten - endlich! Endeckt 3 Wochen nach Aussaat.

Die erste Black Turtle in Julias Garten - endlich! Endeckt 3 Wochen nach Aussaat.

Black Turtle auf der Erde.

Black Turtle auf der Erde.

Keine Ahnung - ob das vielleicht Salat sein könnte?

Keine Ahnung - ob das vielleicht Salat sein könnte?

Ansonsten ist mein Beet noch ziemlich unverändert.

Ansonsten ist mein Beet noch ziemlich unverändert.

 
Julia