Erste Turtle Ernte nach dem Putzeinsatz

Als ich letztens auf mein Beet schaute, war ich etwas erschrocken: meine Black Turtles hatten viele gelbe Blätter. Habe ich mein Beet vernachlässigt und die Hälte meiner Bohnen sind vertrocknet? Wie glücklich ich war, als ich erfahren habe, dass das alles mit rechten Dingen zugeht. Es ist normal, dass sich die Blätter der Black Turtles gelb verfärben und ich sie nun bald ernten kann. Ich bin dem Rat von Thomas gefolgt und habe mein Black Turtle Beet ein wenig geputzt, also die gelben Blätter entfernt, aber die Stiele stehen gelassen. Jetzt sieht es zwar etwas kahler aus als zuvor, aber ordentlicher!

Ich konnte sogar schon erste trockene Hülsen ernten und bin nun stolze Besitzerin meiner ersten Black Turtle Ernte! Wie hübsch die Bohnen sind…

Ansonsten beobachte ich fleissig den Rest des Beetes. Die Kartoffeln wuchern weiter und noch ist kein Absterben der Blätter zu beobachten, so dass ich mit der Kartoffelernte scheinbar noch warten muss. Ich bin schon so gespannt. Set 2 habe ich ja erst am 15.8. ausgesät. Hier wächst und gedeiht es. Während die Radieschen und die Rauke ganz gut aufgegangen sind, sieht es bislang beim Spinat noch etwas mau aus. Aber ich warte mal ab und übe mich in Geduld.

Julia