“Unser Essen wächst!”

 
Hochbeet_Woche4.jpg

Knapp eine Woche haben wir unser Hochbeet nicht besucht und plötzlich hat sich richtig was getan! Alle Sorten haben einen riesigen Sprung gemacht. Alles wurde en detail bestaunt und begeistert erforscht.

Canetti

Die drei Canetti-Bohnen sind alle drei gleichmäßig gewachsen. Noch etwas klein aber recht stabil schauen sie aus der Erde.Auch wenn noch etwas Zeit ist, haben wir Canetti eine Rankhilfe zur Verfügung gestellt: Ein einfacher Stock soll nun Canetti wortwörtlich beim Wachsen unterstützen, wenn sie sich meterlange in die Höhe rankt.

Black Turtle

Black Turtle nimmt auch einen guten Weg und hat an Größe gewonnen. Ein kleiner “Bohnenwald” ist entstanden! Beide Reihen haben zwar jeweils ein zwei Bohnenpflanzen, die nicht so recht wollen. Die Pflanzen können sich nicht richtig entfalten. Woran liegt das? Die Samenschale ist bei der Hitze vertrocknet und hart geworden. Die Keimblätter können sich daraus nicht befreien. Tipp: Stäbchen, Wäscheklammer mit Lappen oder Wattebausch - das ganze nicht belasten, sonst bricht es ab.

Kartoffeln

Einer der beiden Kartoffeln liegt mit ihrer Größe immer noch weit vorne. Beide Sorten entwickeln sich aber prächtig in einem saftigem Grün. Sie schießen nicht nur in die Höhe, sondern strecken ihre Keime auch zu den Seiten aus.

Salat-Mix

Huch! Immer noch etwas klein, aber so langsam wird aus einem Mini-Pflanzchen ein Salat. Die Sprenken vom Forellenschluss werden auch immer sichtbarer.

Und was sagen die Kinder?

Die freuen sich riesig, ihrem Essen beim Wachsne zu schauen zu können. Beide sind Fans der Bohnen und freuen sich immer fleißg gießen zu dürfen.

 
Lea