Indoor - Kartoffeln & Salate strecken sich sehr. Was kann ich tun?

Meine Kartoffeln sind inzwischen so in die Höhe geschossen, dass sie sich nicht mehr halten können und abzuknicken drohen. Habt Ihr vielleicht einen Tipp? Ich werde auf jeden Fall auch noch einmal eine künstliche Beleuchtung einrichten, weil sich der Salat auch sehr streckt...

Dass Deine Pflanzen sich so strecken, lässt auf eine schwache Lichtzufuhr schließen. Die Pflanzen suchen das Licht und strecken sich immer weiter nach oben. Wir haben das auch schon auf schattigen Balkonen beobachtet. Beim Indoor-Gemüseanbau verliert Licht unter anderem durch die Scheiben deutlich an Intensität und den Pflanzen fehlt die Energiezufuhr für ein gesundes Wachstum. Um das Defizit auszugleichen, strecken sie sich dem Licht entgegen. Hinzu kommt die Diskrepanz zwischen Licht und Temperatur. Drinnen ist es im Schnitt deutlich wärmer als draußen und die Pflanzen bekommen den Impuls, stark zu wachsen.

Wir empfehlen einen Stab zum Stützen oder eine stabile Schnur, um die sich die Pflanze legen kann. Zusätzlich kannst Du sie mit einem nicht zu festen Band an der Stütze/Schnur befestigen. Wenn das nicht klappt, können sich die Kartoffelpflanzen auch hinlegen und in die Breite wachsen. Das könnte jedoch indoor relativ viel Platz in Anspruch nehmen.

Wenn Dein Salat sich schon gestreckt hat, kannst Du leider nicht mehr viel machen, da wird kein normaler Salat mehr draus. Unser Tipp: Einfach schon ernten und als Babyleaf essen. Eine neue Lampe brauchst Du nicht mehr zu kaufen. Bei nicht optimalen Lichtbedingungen, wäre von Beginn an eine Lampe sinnvoll gewesen. Beim Kauf von Lampen unbedingt darauf achten, dass es sich um Pflanzenlampen handelt (im Internet findet man viele Informationen dazu, bei Bedarf werden wir dazu noch einen Beitrag schreiben).

Übringens:
In der Kartoffelzüchtung wird das Strecken der Pflanzen sogar provoziert, um mehr Blüten je Pflanze für Kreuzungen zu haben.

Indoor, BalkonBlack Turtle