Rezepte

Mangoldsuppe

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Portionen: 4

Zutaten:

Vorbereitung:

  1. Den Mangold waschen, abtropfen lassen und anschließend in feine Streifen schneiden
  2. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und fein hacken
  3. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
  4. Die Gemüsebrühe zubereiten.
  5. Den Parmesan fein reiben.

Zubereitung:

  1. In einem Topf das Öl erhitzen und Mangold, Kartoffeln und Zwiebeln hinzugeben. Unter ständigem Rühren alles etwa 7 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.
  2. Dann den Knoblauch hinzugeben und mit dem Weißwein ablöschen.
  3. Anschließend mit der Gemüsebrühe aufgießen und etwa 15 Minuten bei kleinerbis mitllerer Hitze köcheln lassen.
  4. Die Sahne hinzugeben und aufkochen lassen.
  5. Bei kleiner Hitze die Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren und mit den Gewürzen abschmecken
  6. Vor dem Servieren die Suppe vom Herd nehmen, Butter in kleine Flocken schneiden und einrühren. So wird die Supper cremiger.
  7. Die Suppe auf Teller oder Schüsseln verteilen und jeweils etwas Parmesan auf die Suppe geben. Wer mag, kann die Suppe mit essbaren Blüten dekorieren.
  8. Jetzt gleich servieren
zurück zur übersicht