Amaranth

Bereits die Inkas setzten auf das gesunde Wunderkorn, das übersetzt "unsterblich" bedeutet: Amaranth. Auch bekannt als Fuchsschwanz, versorgt Amaranth den Körper mit Nährstoffen und hat eine sehr breit gefächerte Artenvielfalt. Das zeigt sich auch in seinem Nutzungsspektrum, welches von der farbenfrohen Zierpflanze bis hin zu geschätztem Gemüse auf dem Teller reicht.

Gemüseanbau-Anleitungen

Kurzinfos

Wissenschaftlicher Name

Amaranthus

sp.

Familie

Fuchsschwanzgewächse (Amaranthaceae)

Ursprung

alle wärmeren Erdzonen (v. a. Amerika)

Aussaat / Pflanzung

Ende April – Mitte Mai

Erntezeit

wenige Wochen nach Aussaat bis Oktober

Gute Nachbarn

Zwiebeln, Kartoffeln, Tomate, Aubergine, Bohnen, Mais

Schlechte Nachbarn

Krokus

Baue deinen eigenen Amaranth an!

Unseren Amaranth erhältst du zusammen mit weiteren Gemüsearten in folgendem Set:

Zum selber
Anbauen!

Verschiedene Sorten im Überblick

Wie baue ich richtig an?

Aussaat

Das gibt's zu tun:

Saatgut vom Amaranth
No items found.

Aufgang

Das gibt's zu tun:

Hochbeet / Garten

  • Vereinzeln und immer wieder Teilernten durchführen, damit sich die Pflanzen nicht gegenseitig berühren und in den vollen Lichtgenuss kommen.
No items found.

Pflege

Das gibt's zu tun:

Hochbeet / Garten

  • Sparsam wässern (nur bei anhaltender Dürre) und regelmäßig hacken.
  • Beim Hacken und Unkrautjäten sehr umsichtig vorgehen, damit keine Amaranth-Pflanzen beschädigt werden.
  • Spätestens ab 1 m Höhe die Pflanzen zum Stützen an stabile Stäbe binden.
No items found.

Ernte

Das gibt's zu tun:

Hochbeet / Garten

  • Als Baby-Leaf teilernten (ohne Wurzeln).
  • Gemüse wie Spinat nutzen: Zu dicht stehende Pflanzen ausreißen oder dicht über dem Boden abschneiden.
  • Blütenstände abschneiden und braten/backen; sie schmecken am besten paniert.
  • Reife Fruchtstände abschneiden, sobald die Samen auszufallen beginnen. Nachtrocknen lassen und nach dem Reinigen wie Getreide verwenden.
No items found.

Vermehrung

Das gibt's zu tun:

Zur Saatgut-Gewinnung von Amaranth lässt du die 2-3 schönsten Pflanzen abreifen. Da die zahllosen Körner ordentlich Gewicht auf die Waage bringen, solltest du die Pflanzen spätestens jetzt unbedingt mit einem Stab stützen.

Alles Weitere zur Saatgut-Gewinnung von Amaranth erfährst du bald auf dieser Website.

No items found.

Nützlinge & Schädlinge

Alle nütz- & schädlinge

Häufig gestellte Fragen

Alle fragen auf einen blick